Büroservice            

 
Büro
Schreibservice
Office-Service
Sonstiges
Kontakt
AGBs
Partner
 

 

 

 

 

zurück | weiter

Adressenverlage im Internet


Der Handel mit Adressen wird immer umfangreicher. Das Internet bietet eine ideale Plattform, sowohl einerseits durch das Ausfüllen von Formularen an Konsumentenadressen zu gelangen, und andererseits eine schnelle Adresslieferung eventueller Neukunden für Selbständige und Freiberufler. Gerade für diese Unternehmensgruppe ist es oftmals eine gute Möglichkeit, sich einen Kundenstamm aufzubauen. Adressen potentieller Kunden lassen sich im Internet in vielfältiger und unterschiedlicher Weise bestellen. Je nach Informationsgehalt über den vermeintlichen Neukunden und regionaler Abgliederung werden die Preise für sogenannte Adressenpakete festgelegt. Seriöse Adressanbieter bieten auch immer eine Rückgabe der Adressen mit entsprechender Rückvergütung an. Dies ist der Fall bei Adressen, die entweder nicht mehr bestehen oder die der Kunde selbst nicht eingetragen hat. Für Freiberufler ist dies sicherlich eine gute Möglichkeit, ein Geschäft aufzubauen. Wobei man jedoch immer bedenken sollte, dass es beim Kauf solcher Adressenpakete immer eine sehr hohe Ausfallrate gibt. Je nach Branche und Qualität der Adresse, gewinnt man zwischen jeder 3.-20. Adresse einen Kunden. Somit müssen Freiberufler immer erst in Vorleistung gehen und ein Produkt anbieten, dass die Ausfallkosten nicht interessierter Kunden sehr schnell generieren kann.

Eine weitere Möglichkeit ist die Online-Mitgliedschaft eines Adressenverlages, da man jederzeit auf die Adressen zugreifen kann. Ein sehr guter Service für Adressen aus allen Branchen bietet da REXAGO.
Diesen Service können Sie mehrere Tage kostenlos testen.